Profil

Beitrittsdatum: 23. Dez. 2020

Info
0 „Gefällt mir“-Angaben
0 Kommentare erhalten
0 Beste Antwort

Ich bin 1967 geboren, und gelernter Bankkaufmann, Diplom-Kaufmann (univ.), Unternehmensberater, Trainer, Männergy®-Coach, Impulsgeber. Ich lebe seit meiner Geburt in und um München und berate seit über 25 Jahren Unternehmen im Bereich Kundenorientierung (Beschwerdemanagement, Mystery-Shopping etc.). Gleichzeitig habe ich mich als systemischer Hypnocoach (u.a. für systemische Aufstellungen und Mindset) ausbilden lassen und habe 2020 meine Ausbildung zum Spurrillenwechsel®-Coach (Certified Coach Boudewijn Vermeulen - Associate) abgeschlossen.

Im Laufe der Jahre konkretisierte sich meine Berufung mehr und mehr: Männer dabei zu unterstützen, in ihre volle Kraft zu kommen. Um ein lebendig(er)es Leben als Mann führen zu können, das ist mir ein persönliches Anliegen. Ich stehe für beruflichen Erfolg, eine glückliche Partnerschaft, ein nährendes Miteinander im sozialen Umfeld, und in erster Linie ist es mir wichtig, in meiner eigenen Mitte bei mir zu sein. Ich coache mit verschiedenen Methoden Männer in Einzel-Sitzungen (digital und analog) und biete Gruppen-Events bzw. Seminare (z.B. Männer & Berge) an. Gleichzeitig biete ich Coachings auch für Frauen an.


Ich bin Vater von zwei erwachsenen Töchtern und einem erwachsenen Sohn, werde demnächst Opa. Wichtig bei der Erziehung war mir die Vermittlung von Werten wie Freiheit, Eigenständigkeit, Verbindlichkeit, Kreativität und Selbstreflexion. Und dass sie für sich einstehen und auf eigene Füße kommen. In meinen jungen Jahren habe ich aktiv Jugendarbeit gestaltet: ich habe Kinder und Jugendliche auf ihrem Weg ins Erwachsenwerden begleitet, ihnen Orientierung gegeben, und ihre Eigenverantwortung gefördert. Der Umgang mit Menschen und persönliche Weiterentwicklung lag mir schon immer am Herzen. 


Zentrale Meilensteine waren für mich meine gelaufenen Marathons: Mich persönlich austesten, meine Grenzen zu spüren, mental und körperlich fit zu sein. Schließlich blicke ich zurück auf meine eigene über 10-jährige therapeutische Erfahrung: ich durfte in unterschiedlichen Kontexten verschiedene Methoden kennenlernen, erfahren und üben. Das Highlight schlechthin war für mich die Initiation als Mann: Im zweijährigen Programm der Manngeburt lernte ich meine männliche Kraft zu entfesseln und mich unter Männern zu stärken. Das kann und möchte ich nun weitergegeben. 


Meine große Leidenschaften sind die Musik, Menschen und Natur

Musik bewegt mich seit Kindesbeinen an. Musik machen – finden – genießen – teilen. Mehr als eine Leidenschaft.

Ich bin gerne unter Menschen und noch besser, wenn sich das mit der Natur verbinden lässt: Bergsteigen, Laufen, Snowboarden und noch mehr.


Ich wünsche mir, dass Männer ihre eigene Männlichkeit entdecken, entfesseln, noch stärker in die Umsetzung kommen und ihre innere Musik im Leben zum Tanzen bringen. Und dass Frauen in ihrer Weiblichkeit authentisch leben.