Profil

Beitrittsdatum: 11. Okt. 2020

Info
0 „Gefällt mir“-Angaben
0 Kommentare erhalten
0 Beste Antwort

Hallo und willkommen auf meinem ISH-internen Profil.


Als Handwerker, Planer, Organisator/Business-Analyst, Sicherheitsspezialist Gesundheitswesen sowie Sicherheits- und Brandschutzfachmann - überall auf verschiedenen Hierarchiestufen -, ergänze ich meine Therapeutentätigkeit durch verschiedenste Blickwinkel auf die anstehenden Probleme, seien diese sozial, hierarchisch, demographisch, intrapersonell, oder interpersonell.


Mein Antrieb ist es, für meine Klienten und Kollegen nach dem Mini-Max-Prinzip optimale Lösungen zu finden, bei denen jeder der Betroffenen seinen guten Platz einnehmen und möglichst vollständig ausfüllen kann. Wohl deshalb auch seit fast einem Jahrzehnt mein Firmenslogan "bammerlin-consulting ... und es geht gut weiter".


Meine Ausbildung im systemischen und hypno-therapeutischen Bereich, habe ich um das Jahr 2002 herum im Institut für klinische Hypnose Zug begonnen. Seither bin ich immer daran mich weiter zu entwickeln und zu lernen - und je mehr ich erkenne, desto mehr erkenne ich auch, dass es noch vieles zu entdecken und zu integrieren gibt. Ich setze also das, was ich verstanden habe ein und werfe alles was ich weiss - für diejenigen, die auf mich zukommen - in die Waagschale, um mit ihnen gute und tragfähige Lösungen zu erarbeiten. Weiter bin ich als ISH-Trainer und Seminarleiter gelistet.


Meine Stärken sind, umgehend Abweichungen/Deltas zu erkennen und diese, wie auch die Problemstellung, schnell zu analysieren sowie mit den Referenzwerten aus meiner Erfahrung abzugleichen - ohne Patentrezepte zu entwerfen. Weiter kann ich mich leicht in die zu erwartenden Gemütsverfassungen der Betroffenen einspüren und sie dort abholen wo sie gerade stehen. Auch das Erklären von koplexeren Dingen, bis das Verständnis in den Augen meines Gegenübers aufleuchtet, geht mir meist leicht von der Hand. Nicht vermissen möchte ich die Fähigkeit, die gegenseitige Beeinflussung von Prozessschritten und systemischen Variablen rasch zu erkennen. Ausserdem mag ich das arbeiten im Krisenmodus (Restanzen aus der Zeit als Rettungsoffizier und Bataillonsstab ;-) ).


Meine Arbeit zeichnet sich dadurch aus, dass ich versuche die Hintergründe des Anliegens zu verstehen und dabei möglichst alles einbeziehe, was systemisch wirken kann. Im Anschluss geht es mir darum, die Problematik und die Akteure ans Licht zu bringen und mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen gute und tragfähige Lösungen mit dem Klienten zu erarbeiten. Ich vergleiche die Arbeit gerne mit dem Umbau eines Hauses, während dessen der Klient in seinem "Lebens-Haus" weiter leben können muss. Es werden also z.B. keine statisch wirksamen Teile entfernt, solange die wirkenden Kräfte nicht andersartig abgefangen werden konnten, etc.. Die Seele muss Lust haben im Körper wohnen zu dürfen.


Aktuell beschäftige ich mich - neben meinen angestammten Berufsfeldern und meiner therapeutischen Weiterbildung - gerne mit dem "Weg der süssen Medizin" (Schamanen DTMMS) und mit Segeln (B-Schein).


Falls Du mehr wissen willst, kannst Du mich auch telefonisch unter +41793335588 erreichen.

Ich freue mich auf den Austausch mit Dir.

Herzlich,

Michael