Weiterbildung Systemischer Paarberater ISH

"Neue Wege in der Paarberatung"

 

 

Was bringt uns Menschen an unsere Grenzen, bringt unsere schattigsten und lichtesten Seiten hervor? Die Liebe... Paarbeziehungen... das kennt jeder von uns.

 

Spätestens nach der Verliebtheitsphase, wenn der Alltag bei Paaren beginnt, sollten sie gewisse Grundregeln kennen und anwenden. Wenn nicht, kann eine turbulente - und manchmal auch sehr belastende - Reise beginnen. Doch darauf hat jeder der Partner sehr wohl Einfluss und ist selbst dafür verantwortlich.

 

Für uns als Coaches und Therapeuten ist es ein interessantes und anspruchsvolles Feld, Paare darin zu unterstützen, wie sie ihre Beziehung nähren und pflegen können. Wertschätzende Kommunikation will gelernt sein. Denn das Feuer der Liebe brennt auf Dauer nicht von selbst. Eine lebendige und erfüllende Beziehung erfordert, sich einzulassen, sich zu zeigen, sich selbst und die Paarbeziehung zu entwickeln...

 

Paarberatung liegt im Trend

 

In unserer Gemeinschaftspraxis macht Paarberatung zeitweise über 30% unserer Sitzungen aus – nicht mitgerechnet die Klienten, die zu Einzelsitzungen kommen mit Anliegen zum Thema Partnerschaft.

 

Wenn Paare um Unterstützung anfragen, ist die Situation in der Paarbeziehung oft schon festgefahren. Paare wünschen sich Unterstützung, in einem geschützten Rahmen ihre Not und ihre Konflikte anzusprechen und gehört zu werden.

 

Als Paarberater stellen wir diesen sicheren und achtsamen Vertrauens-Raum zur Verfügung. Wir müssen dabei nicht Experten bezüglich aller inhaltlichen Themen eines Paares sein, sondern achtsame und wertschätzende Beobachter, die systemische Zusammenhänge aufzeigen, Ressourcen beider Partner aktivieren und gemeinsam neue positive Perspektiven entwickeln.

Zielgruppen für Systemische Paarberatung

 

  • Paare (jeglicher geschlechtlichen Ausrichtung)

 

  • Paare, denen es grundsätzlich gut geht - zur Beziehungspflege und zur Vorbeugung

 

  • Paare, die Konflikte haben - zur Problemlösung

 

  • Paare in einer Trennungssituation (vor allem, wenn sie gemeinsame Kinder haben)

 

  • Singles, die eine Trennung verarbeiten wollen

 

  • Singles, die sich auf eine neue Beziehung vorbereiten wollen

"Systemischer Paarberater ISH" auf einen Blick

  • Teilnahme: Nur für ausgebildete ISH Coaches und Therapeuten

  • Dauer: 4 Tage Praxis-Seminar

  • Seminarkosten: 1.680,- CHF

  • Kursgröße Praxis-Seminar: Max. 12 Teilnehmer*innen

  • Leitung: Peter Kleylein & Ulrike Kleylein

  • Zertifizierung: "Systemischer Paarberater ISH"

Als Paarberater verwenden wir das Wissen um Systemische Grundprinzipien, Aufstellungsarbeit mit Figuren, sowie paardynamische Settings und Interventionen, die zum Teil sehr spielerisch zu möglichen Ursachen und Lösungen führen.

 

In dieser Weiterbildung werden deine Tools erweitert, du erfährst komplexere Zusammenhänge von weiblicher und männlicher Energie und auflockernde, berührende Übungen, die eine wohlmeinende und mitfühlende Haltung sich selbst und dem Partner gegenüber entwickeln lässt. Humor und Fingerspitzengefühl sind sehr gefragt in der Paarberatung.

 

Das alles lernst, vertiefst und übst du im Kreis deiner Kolleg*innen – auch anhand eigener Themen – vergangenen oder aktuellen…

 

Konzept: ICH – DU – WIR

 

Wir haben über viele Jahre ein Konzept für Paarberatung entwickelt, das zuerst die Lebenssituation, Sichtweise und Prägung des einen Partners, dann die des anderen Partners und dann erst die gemeinsame Situation in den Blick nimmt – also im besten Sinne „systemisch“ ...

Aus dem Inhalt

 

 

  • ICH – DU – WIR:  Meine Themen – deine Themen – unsere Themen

 

  • Der Partner als Spiegel für die eigene Persönlichkeitsentwicklung: Der spirituelle Aspekt von Paarbeziehung

 

  • Die Liebe: Vom Strohfeuer zum nährenden Lagerfeuer

 

  • Die Energie von weiblich und männlich: Gleichwertig und grundverschieden

 

  • Rollen in der Paarbeziehung: Ehepartner, Lebensabschnittspartner, Geliebte/r & Co

 

 

ICH

 

  • Selbstverantwortung als Basis einer Paarbeziehung: „Wenn beide schwimmen können, geht keiner unter.“

 

  • Der eigene Rucksack: Das Loslassen von alten Prägungen, Glaubenssätzen und Rollenmodellen

 

  • Die Heilung des inneren Kindes: Mangelndes Selbstwertgefühl als Wurzel aller Beziehungsprobleme

 

  • „Meine Familie ist besser als Deine.“: Auswirkungen der Prinzipien und Werte der Herkunftsfamilie

 

  • Wie Erfahrungen früherer Partnerschaften die jetzige Paarbeziehung vergiften oder unterstützen können

DU

 

  • Kommunikation leicht gemacht: „Dass wir miteinander sprechen, macht uns zu Menschen.“

 

  • Die Grundlagen des Paargespräches: Ehrlich Sprechen – offen Zuhören

 

  • Der indianische Sprechstab: Altes Wissen neu belebt

 

  • Sender und Empfänger: „Die Sache mit den 4 Ohren…“ oder „Der Teufel sitzt nicht auf der Zunge, sondern im Ohr.“

WIR

 

  • Unsere gemeinsame Geschichte: „Schwamm drüber“ oder Altes versöhnlich abschließen

 

  • Von gefühlten Erwartungen zu klaren Vereinbarungen

 

  • Der Balanceakt: Ausgleich von Geben und Nehmen

 

  • Das Feuer (neu) entfachen: Das erotische Zwiegespräch

 

  • Die gemeinsame Vision: Wo geht unsere Reise hin?

 

 

Passend zu den jeweiligen Themen vermitteln wir viele Interventionen und Tools, die du direkt in der Praxis - und natürlich in deiner eigenen Partnerschaft - anwenden kannst...

Anmeldung

Du kannst dich für die Weiterbildung zum "Systemischen Paarberater ISH" einfach anmelden...

 

Wenn du Fragen hast, können wir das gerne bei einem persönlichen Telefonat besprechen...

 

 

Was Teilnehmer*innen über unsere Weiterbildung sagen...

Ulrike Eschbaumer
Praxis für Psychotherapie
Weißensberg / Deutschland
www.psychotherapie-am-bodensee.de

„Ich habe sofort alle gelernten Tools erfolgreich in meiner Praxis anwenden können. Manche Übungen habe ich mit passender Musik angeboten, das war richtig berührend und intensiv. Gerne möchte ich das Seminar weiterempfehlen, mein Partner fand die neu gewonnenen Impulse auch super. Also, für die Praxis und Beziehung sehr bereichernd. Grüße vom Bodensee, Ulrike.“

Sylvia Jäggi
Praxis für Körper, Geist und Seele
Herzogenbuchsee / Schweiz

www.ee8.ch

Die Weiterbildung Paarberatung war sehr spannend und wir konnten wieder von der jahrelangen Erfahrung von Peter und Ulrike profitieren. Als Paar führten sie anhand des Leitfadens „Ich - Du - Wir“ durch die Weiterbildung mit Theorie, Übungen und Rollenspielen, welche wir selber erleben und erfahren konnten. Wir lernten einfache, aber sehr wirksame Tools kennen und gingen gestärkt, inspiriert und voller Tatendrang nach Hause. Danke Ihr Lieben!."

Stephan Thaddey
Transformations-Coach | Unternehmensentwickung

Baar / Schweiz
www.stephan-thaddey.com

"Für diese Tage der Weiterbildung reichen die gewöhnlichen Superlative einfach nicht aus. Ich versuche dennoch eine Erklärung…

Es ist wie eine Frischzellenkur für deinen Geist. Die Tage bestehen aus AHA – Erlebnissen. Ulrike und Peter verstehen es in perfekter Ergänzung und einer unglaublichen Klarheit und Präsenz, die Tiefen und Mechanismen einer Paarbeziehung auf einfache Weise zu erklären. Diese Tage haben mir definitiv die Sicherheit gegeben, das Thema der Spannungsfelder in (Paar-)Beziehungen in meinen Praxis-Alltag einzubauen. Vielen Dank, ihr zwei seid eine Bereicherung für mein Leben."

Erika Langer
Naturheilpraxis – Systemische Hypnotherapie und Hypno-Coaching

München / Deutschland

www.erika-langer.de

"Ich bin begeistert von diesem Weiterbildungs-Kurs. Ich habe für mich selbst und meine

Partnerschaft sehr viele hilfreiche Impulse mitnehmen können, die ich seitdem in meiner Partnerschaft mit gutem Erfolg anwende. Dadurch haben sich „eingefahrene“ Situationen klären und lösen lassen.

Auch in meiner Praxis mit meinen Patienten konnte ich schon einige geniale Übungen einsetzen und damit zu einem gelösten und besseren Verhältnis zwischen den Partnern beitragen. Der Kurs war eine ideale Mischung aus theoretischem Hintergrundwissen und praktischen Übungen. Er war lehrreich, interessant, spannend, kurzweilig und hat viel Spaß gemacht.

Vielen Dank an euch Ulrike und Peter für eure liebevolle Art, wie ihr diesen Kurs geleitet habt. Für mich war es auch immer wieder sehr besonders hilfreich und erkenntnisreich zu verschiedenen Themen die weibliche und männliche Komponente gerade durch euch als Paar vermittelt bekommen zu haben."

Franziska Dürr
Coach und Coach-Ausbilderin – Inneres Coaching
Ziegelbrücke / Schweiz
www.inneres-coaching.ch

"Dieser Kurs vermittelt das Wissen über die Paarbeziehung sehr anschaulich, verständlich und klar. Die systemischen Ordnungsprinzipien kommen stark zum Tragen. Somit kann das vorhandene Wissen eingeflochten werden. Die vielen hilfreichen Übungen zur Anwendung in der Praxis machen die Beratung lebendig. Vieles wird auf ganz natürliche Art und Weise sicht- und spürbar. Und Lösungen können spielerisch gefunden werden. Der Fokus vom «Ich» zum «Du» gibt Klarheit über das «Wir»."

Institut für Systemische Hypnotherapie | Bahnhofstrasse 12 | D-83435 Bad Reichenhall